Christoph Mäder dice no all'iniziativa estrema

Christoph Mäder

Christoph Mäder

Mit dieser radikalen Initiative wird der medizinische Fortschritt abgewürgt. Diesen Schaden für unser Gesundheitssystem, unseren Forschungsplatz und Wirtschaftsstandort müssen wir unbedingt abwenden – mit einem überzeugten Nein am 13. Februar!

Perché voto NO